Happy Landings im Handelsmarketing.

Handelsanzeigen für BMW und MINI

Handelsanzeigen für BMW und MINI.

Aufgabe
Hier ist ein Spagat gefragt. Ziel war es, die Handelsorganisation zu überzeugen, die von BMW und MINI zentralseitig angebotenen Anzeigen zu nutzen. Die Realisierung eigener Anzeigen stellte die Handelsorganisation von BMW und MINI immer wieder vor ein Problem: Einerseits galt es, die komplexen CI-Vorgaben der Herstellermarken zu berücksichtigen, andererseits sollte der Handel die Möglichkeit haben, sich möglichst individuell und differenzierend darzustellen. Mit herkömmlichen Mitteln ließ sich dieses Dilemma bis dato nur bedingt lösen.

Lösung
Die Agentur GRUNWALD entwickelte ein spezielles, webbasiertes Baukastensystem, das dem Handel nun erlaubt die CI-gerechten Anzeigen der Zentrale einfach, schnell und mit maximaler Individualität zu erstellen. Der Nutzer kann dabei Inhalte selbst definieren, Bilder frei wählen und Maße flexibel bestimmen. Die Einhaltung der CI ist dabei jederzeit automatisch gewährleistet.

Ergänzt wird die benutzerfreundliche und intuitiv zu bedienende Lösung durch ein Online-Hilfe-Tool und – für den Fall des Falles – eine telefonische Hotline.
Dieses System lässt sich für Anzeigen sowie für andere Werbemittel nutzen.


Mehr Happy Landings im Handelsmarketing.

  • BMW Breitentag - BMW 5er Limousine

  • BMW Herbst-/Winter-Kampagne

    BMW Herbst-/Winter-Kampagne

  • Premiere des neuen BMW 1er in der Münchener Olympiahalle.

    PREM1ERE

  • Weltweites Website-Konzept für alle MINI Handelspartner.

    Weltweites Websitekonzept

  • BMW Service Tag

    BMW Service Tag

  • Individualisierbare Mittel verschaffen BMW Autohäusern in ihren lokalen Märkten einen maßgeschneiderten Premium-Auftritt.

    Markenkommunikation mit der persönlichen Note

  • Schuberth - Markenkonzept Motorradhelm